Girls' Day 2017: Eindrücke vom Start-up Camp

23 Schülerinnen, zwei Junior-Firmen, 12 PRIMA Unternehmerinnen, vier Leinwände mit unglaublich vielen Geschäftsideen, vier Girls' Day Firmen und ganz viel Spaß!

Mehr Informationen


 



Die PRIMA Unternehmerinnen verstehen sich als ein Austauschforum zu Unternehmensthemen, Weiterbildung und persönlicher Entwicklung für Frauen, die ein Unternehmen betreiben, leiten oder freiberuflich tätig sind.


UNSERE ZIELE

  • Uns im Austausch gemeinsam weiterbringen; sowohl unternehmerischals auch persönlich.

  • Am Erfahrungswissen der Anderen über den gemeinschaftlichen Austausch teilhaben.

  • Lösungen für unternehmerische Fragen finden.

  • Als Unternehmerinnen lokal sichtbar werden.

  • Eine lokale und regionale Interessenvertretung für gemeinsame Themen schaffen.

  • Die Perspektive Unternehmerin bekannt machen und als berufliche Option für Mädchen und junge Frauen vermitteln.

  • Impulse zur Professionalisierung setzen durch Referate, Themenabende mit internen oder externen Expertinnen.